Tag Archives | Facebook

dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

In eigener Sache

Ich weiß, dass das Thema Flüchtlings- und Asylpolitik hoch emotional ist und  hierzu viele unterschiedliche Auffassungen vertreten werden. Und wie so oft in der Politik gibt es auch bei diesem Thema kein Richtig oder Falsch. Aber auch wenn man unterschiedlicher Auffassung ist, muss man gewisse Formen des menschlichen Umgangs wahren. Deshalb bin ich erschüttert, in […]

Weiterlesen · 3
20130515-dagmar-woehrl-facebook-mit

Wie steht‘s bei der Süddeutschen Zeitung mit der Meinungsfreiheit?

Interessierte Leser werden in den letzten Tagen sicherlich die „kleine Auseinandersetzung“ unserer Chefin mit der SZ mitbekommen oder verfolgt haben. Unter dem Titel „SZ-Leaks“ wurden von ihr alle Informationen um die Vorgänge auf www.dagmar-woehrl.de öffentlich gemacht.Heute erschien erneut ein Artikel in der SZ über Frau Wöhrl „Äußerst verdienstreich“. Dieser wurde auch auf allen Social Media […]

Weiterlesen · 23
dagmar-woehrl-standpunkt-statement-reden

Müssen wir immer gleich alles gesetzlich regeln?

Würde die Bundesregierung jede politische Forderung, die ich in meinem Wahlkreis höre, tatsächlich in Gesetzesform gießen, dann wäre unser Leben kaum noch erträglich, geschweige denn lebenswert! Also gilt es abzuwägen, welche Wünsche oder Ideen es tatsächlich wert sind, sich hierfür stark zu machen und welche davon auch eine realistische Chance haben, irgendwann einmal Gesetz zu […]

Weiterlesen · 1

WöhrlWideWeb: Netzpolitik hat auch eine außen- und entwicklungspolitische Perspektive. Gedanken zum cnetz – Verein für Netzpolitik – Teil 2

Vor knapp zwei Monaten haben wir das cnetz – Verein für Netzpolitik im legendären St. Oberholz in Berlin gegründet. Und in den letzten Wochen galt es nun die Vereinsstrukturen aufzubauen. Dies zieht sich zwar etwas, da alle Mitglieder sich ehrenamtlich neben ihrem Beruf oder Studium oder Schule engagieren. Es gibt keine groß angelegte Kampagne oder […]

Weiterlesen · 1

Die missratene Inszenierung des Horst 2.0 – Cicero

Vielleicht sollte sich Seehofer vor der nächsten Facebook-Party mal mit den Kolleginnen Dagmar Wöhrl oder Doro Bär oder auch mit Peter Altmaier unterhalten. Die verraten ihm dann sicher auch wie das geht mit diesem digitalen Leben. http://www.cicero.de/blog/christian-jakubetz-unhipster/2012-05-09/die-missratene-inszenierung-des-horst-20

Weiterlesen ·

Der, die, das Blog? Los geht’s mit dem Bloggen!

Nachdem ich in den letzten Monaten immer häufiger meine Stimme mit persönlichen Gedanken auf meiner Homepage erhoben habe, lag die Idee eines Blogs nicht mehr fern. Nach der ganzen SPIEGEL, Stoffbeutel und Shopping-Geschichte fühle ich mich noch mehr bestärkt diesen eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Deshalb habe ich in den letzten Wochen per Twitter und Facebook nach […]

Weiterlesen · 1