Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Kulturelle Vielfalt als Chance

Auch heute habe ich wieder Topentscheider aus Berlin nach Nürnberg geholt, um vor Ort die Lage zu diskutieren. Zusammen mit der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Prof. Dr. Maria Böhmer, habe ich unter anderem den Kindergarten „Sternenhimmel“ des Mesale e.V. besucht. Meine Botschaft: Integration fängt schon bei den Kleinsten an.
Erstaunlich fand ich, wie unkompliziert der „Sternenhimmel“ die verschiedenen Kulturen unter einen Hut bringt und gleichzeitig für alle klare Regeln setzt. Eine tolle Idee ist zum Beispiel die „Sprachgrenze“, die quer durch den Kindergarten verläuft. Vor der Linie spricht jeder in seiner Muttersprache, hinter der Linie nur deutsch.
Wir brauchen mehr solche Beispiele. Im Gespräch mit den hiesigen Migrantenverbänden – die ich zusammen mit Staatsministerin Böhmer an einen Tisch geholt habe – wurde einmal mehr deutlich: Es muss auch weiterhin alles bewegt werden, damit Integration keine leere Phrase bleibt. Vor allem müssen wir multikulturelle Vielfalt endlich als Chance begreifen – insbesondere in Nürnberg. Durch die vielen Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Stadt haben wir ein enormes Potential.

2009.07.10_Sternenhimmel_Mesale

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar