Steigerung um 580 Millionen ist das Mindeste was wir brauchen – Rolle der Entwicklungszusammenarbeit in fragilen Staaten immer stärker gefragt.

Ich begrüße die kräftige Erhöhung des BMZ-Haushalts für 2017 um 580 Millionen Euro, auf damit jetzt insgesamt 8 Milliarden Euro. Das ist ein neuer Positiv-Rekord, auf den wir stolz sein können.

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Hauptbahnhof Nürnberg. Bund investiert in Überwachungskameras – Bayernkurier, 14.06.2016

Endlich: Die Deutsche Bahn und ihr Eigentümer, die Bundesregierung, investieren 85 Millionen Euro in mehr und bessere Überwachungskameras in den am stärksten durch Terror und Kriminalität gefährdeten Bahnhöfen Deutschlands. Dazu gehört auch der Nürnberger Hauptbahnhof, denn nach einer Sicherheitsanalyse von Bahn und Bundespolizei steht Nürnberg besonders im Fadenkreuz von Terroristen

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Erdbeben Nepal. Hilfe, die ankommt – Stern.de, 13. Juni 2016

Auch ein Jahr nach der Katastrophe in Nepal ist die Not groß. Mit Spenden der stern-Leser bauen sich Bergbewohner eine Zukunft auf.

Weiterlesen · 0

Dagmar Wöhrl in das Komitee von UNICEF Deutschland gewählt

Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar G. Wöhrl wurde heute von der Mitgliederversammlung von UNICEF Deutschland in das Komitee gewählt.

Weiterlesen · 0

Neue EU-Migrationspartnerschaften – fördern und fordern ist der richtige Ansatz

Ich begrüße die neuen Pläne der EU-Kommission für Migrationspartnerschaften mit afrikanischen Ländern, weil sie mit dem doppelten Ansatz von fördern und fordern in die richtige Richtung gehen.

Weiterlesen · 0
Dagmar Wöhrl mit Bundespolizei am Bahnhof Nürnberg

Bessere Videoüberwachung am Hauptbahnhof kommt. MdB Wöhrl hat sich für schnelle Umsetzung eingesetzt

Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar G. Wöhrl hat sich seit längerem für mehr Sicherheit am Nürnberger Hauptbahnhof eingesetzt.

Weiterlesen · 0