Blaue Flagge der UN United Nations Organisation von FedeCandoniPhoto / photodune-5073024

UN-Nothilfegipfel muss Auftakt für neues System der humanitären Hilfe bilden

Die Staatengemeinschaft muss sich besser für humanitäre Krisen aufstellen, damit wir im Ernstfall schneller und gezielter reagieren können. Dafür braucht es im ersten Schritt eine Verdopplung des Gesamtbudgets des UN- Nothilfefonds auf eine Milliarde US-Dollar.

Weiterlesen · 0
CSU-AKTUELL online Magazin für Nürnberg, Fürth, Fürth-Land und Schwabach #05-2016

CSU-AKTUELL online Magazin für Nürnberg, Fürth, Fürth-Land und Schwabach #05-2016

Monatlich gibt der Bezirksverband seine Zeitung „csu aktuell“ heraus. Wir informieren damit unsere Mitglieder über aktuelle politische Themen, über Veranstaltungen und Aktionen sowie über anstehende Termine.

Weiterlesen · 0

Nämberch, pack mers. Dagmar Wöhrl begrüßt Stadtratsbeschluss zur Bewerbung Nürnbergs als Kulturhauptstadt Europas für 2025

Nürnberg, trau Dich! Das habe ich schon im letzten Sommer gefordert und mich in meinem Blog für eine Bewerbung Nürnbergs als Europäische Kulturhauptstadt 2025 ausgesprochen.

Weiterlesen · 0
Afrika südlich der Sahara. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ

Schließung von weltweit größtem Flüchtlingslager Dadaab muss verhindert werden!

Wenn Kenia seine Drohung wahr macht, die Flüchtlingslager Dadaab und Kakuma zu schließen, hätte das verheerende Konsequenzen für über eine halbe Million Flüchtlinge. In Dadaab leben 350.000 Flüchtlinge, die meisten von ihnen Somalier. In Somalia tobt aber immer noch ein schrecklicher Bürgerkrieg, die islamistischen al Shabaab-Terroristen kontrollieren einen großen Teil des Landes.

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Dagmar Wöhrl, MdB, sieht sich als eine „glühende Verfechterin Europas“ – Fränkischer Anzeiger, 02.05.2016

„Wir sind auf gutem Wege“ ist sich die Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl sicher, wenn es um die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung geht. Fluchtursachen und Herausforderungen für Wirtschaft und Politik waren das Thema für die CSU-Politikerin auf einer Veranstaltung des Unions-Wirtschaftsbeirates Westmittelfranken am Freitag in der Rothenburger Sparkasse.

Weiterlesen · 0
Dagmar G. Wöhrl - Christina Jantz-Herrmann - Nicole Maisch - Birgit Menz Parlamentskreis Tierschutz des Deutschen Bundestages

Parlamentskreis Tierschutz fordert Verbesserung der finanziellen Situation der Tierheime in Deutschland

Die Unterstützung der Tierheime ist nach Ansicht des Parlamentskreises Tierschutz im Deutschen Bundestag ein gesamtgesellschaftliches Interesse, welchem sich die öffentliche Hand nicht entziehen darf.

Weiterlesen · 0