Archive | Statements

Fachkräftemangel: Wer ernten will, muss säen

Die Wirtschaft brummt nicht mehr ganz so laut, die Arbeitslosigkeit nimmt dennoch immer weiter ab. Ein Arbeitsmarktwunder? Nein, kein Wunder, sondern das Ergebnis ehrgeiziger Reformen. Wir haben in den letzten Jahren viel getan, um Voraussetzungen für unsere Wirtschaft zu schaffen, mit denen auch bei schwierigen Bedingungen der Wachstumskurs gehalten werden kann. Das war nicht leicht. […]

Weiterlesen · 0

Das Auto neu erfinden!

Die Nachfrage auf dem Automobilmarkt verändert sich rasant. Die Branche steht vor einem Strukturwandel. Kein Wunder: Das Öl wird knapp und mit 20% ist der Verkehr einer der Hauptverursacher von CO2-Emissionen. Jetzt gilt es unsere Innovationskraft zu bündeln. In Berlin habe ich kürzlich die Eckpunkte des Nationalen Entwicklungsplans Elektromobilität der Bundesregierung vorgestellt. Wir wollen die […]

Weiterlesen · 1

Mit High-Tech in die Energiezukunft

Als ich vor kurzem mit Schülerinnen und Schülern über Politik diskutierte, fragten sie mich: Frau Wöhrl, wieso reden Sie so viel über Energie? Die Antwort war schnell gefunden: Stellt euch vor wie die Welt aussah, als eure Großeltern klein waren. In den 30’er Jahren des vorigen Jahrhunderts lag der globale Primärenergieverbrauch bei 1,2 Milliarden Tonnen […]

Weiterlesen · 0

Unternehmergeist in den Schulen zünden

Zahlreiche Studien belegen: Um die ökonomische Bildung ist es in Deutschland schlecht bestellt. Vor allem Jugendliche haben große Wissenslücken. Wie funktionieren Märkte und Wettbewerb? Wie sind Wertschöpfungsprozesse organisiert? Was ist Inflation? Fragen, auf die junge Menschen oftmals keine Antwort haben. Kein Wunder! Ökonomische Bildung in Schulen findet häufig eher zufällig, nicht systematisch statt. Gleichzeitig ist […]

Weiterlesen · 0

Breitband für den ländlichen Raum

Chancen schaffen! von Dagmar Wöhrl Zu den faszinierendsten Eigenschaften des Internet gehören für mich, dass es Menschen zusammenbringt und gleiche Chancen schafft. Ganz egal wo man wohnt und arbeitet. Ob in Nürnberg, Berlin oder New York – man hat theoretisch überall die gleichen Möglichkeiten, Wissen auszutauschen, Dienstleistungen anzubieten oder einfach nur die neuesten Video-Streams und […]

Weiterlesen · 0

Wirtschaftskraft Alter

Wirtschaftskraft Alter von Dagmar Wöhrl Deutschland wird älter. Der demografische Wandel verändert unser Land – und das sollte nicht nur in schwarzen Farben betrachtet werden. In Deutschland haben wir ein zu negatives Bild des Alterns. Man denke nur an die Diskussionen um die Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Hingegen muss auch deutlich gezeigt werden, dass Alter […]

Weiterlesen · 0

Die Zukunft bilden. Aufstieg durch Bildung,

Die Zukunft bilden. von Dagmar Wöhrl Aufstieg durch Bildung. Im Januar 2008 ist die gleichlautende Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung gestartet, mit dem Ziel Aus- und Weiterbildung in Deutschland zu verbessern – von der Förderung von Kleinkindern bis zur Weiterqualifizierung älterer Erwerbstätiger. Eine ehrgeizige Initiative, denn klar ist: hier ist eine koordinierte Aktion aller Beteiligten nötig. Und […]

Weiterlesen · 0

Moderne Instrumente der Mittelstandsförderung

„Förderung des innovativen Mittelstands als Steuerungsaufgabe“ von Dagmar Wöhrl Mittelständische Unternehmen sind selten auf den Titelseiten von Zeitungen zu finden. Wahrscheinlich deswegen, weil es medienwirksamer ist, Arbeitsplätze abzubauen als neue zu schaffen. Doch wenn ich eine Schlagzeile auf der ersten Seite zu vergeben hätte, würde sie lauten: Jobmotor Mittelstand. Denn in unseren kleinen und mittleren […]

Weiterlesen · 0