Archive | Presse über mich

dagmar-woehrl-nachrichtenueberblickHier finden Sie Presseberichte über mich und meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete.

Von Interviews über Kolumnen bis hin zu Beiträgen über meine Aufgabenschwerpunkte in Nürnberg und Berlin ist hier alles verlinkt.

Machen Sie sich selbst ein Bild!

dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Warum Dagmar Wöhrl zu Twitter zurückkehrte – 21.03.2016, Nordbayerischer Kurier

Twitter wird am Montag zehn Jahre alt. Das 140-Zeichen-Netzwerk wächst in Deutschland zwar nur sehr langsam, aber als Nachrichten-Medium gewinnt es an Bedeutung. Das ist Segen und Fluch zugleich. Vor allem für Politiker, die vermehrt digital beleidigt werden. Anfang vergangener Woche hat die Nürnberger CSU-Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl mit einem Blog-Beitrag Aufsehen erregt. Darin schildert sie, […]

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Nach Aufschrei von Tierfreunden. Ministerin stoppt Hunde-Abschiebung – Bild.de, 17.12.2015

Die Tierchen sind klein, erschöpft, einige gar verletzt. Trotzdem wollte Umweltministerin Ulrike Scharf (48, CSU) 217 süße Hundewelpen aus Bayern ausweisen. Die Hündchen wurden im Berchtesgadener Land gewissenlosen Tier-Schmugglern abgenommen, auf Tierheime verteilt. Scharf wollte sie ihren Besitzern zurückgeben, also den kriminellen Schmugglern: „Rückführung“ nannte sie das kalt. Eine Woge der Empörung rollte durch Bayern. […]

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Abgeordnete Dagmar Wöhrl. Flüchtlingsheime: Gewalt nicht tolerieren. Abendzeitung München, 30.09.2015

Zum einen sage ich ganz klar, dass Flüchtlinge, die andere Flüchtlinge wegen ihrer Herkunft oder ihrer Religionszugehörigkeit angreifen, ihr Recht auf Schutz und Aufenthalt bei uns in Deutschland verwirken. Das geht bis zu einer Ausweisung. Diese Menschen sind als Opfer vor Verfolgung und Diskriminierung zu uns geflohen. Da darf es nicht sein, dass ihnen hier […]

Weiterlesen · 0
dagmar-woehrl-nachrichtenueberblick

Wöhrl tritt für Tierschutzunterricht in Schulen ein – Nürnberger Zeitung, 16.09.2015

Die Nürnberger Bundestagsabgeord­nete Dagmar Wöhrl ist eine engagier­te Tierschützerin und setzt sich auch im Bundestag für die Rechte von Tie­ren ein. Im Jahr 2002 hat sie zum Bei­spiel die Verankerung des Tierschut­zes im Grundgesetz unterstützt. Sie ist außerdem Präsidentin des Tier­schutzvereins Nürnberg-Fürth. Nun hat sie eine neue Initiative gestartet: Tierschutzunterricht soll in die Lehr­pläne aufgenommen […]

Weiterlesen · 0