Tag Archives | Wirtschaftspolitik

logo-initiative-kulur-und-kreativwirtschaft

Kultur- und Kreativwirtschaft – Praktische Tipps von Jürgen Enninger

Die Kultur- und Kreativwirtschaft gilt als ein Treiber von Innovationen in wirtschaftlicher, kultureller, technologischer und gesamtgesellschaftlicher Hinsicht in unserem Land. In ihr werden neue Perspektiven, neue Formen der Arbeit, des Zusammenlebens und neue Geschäftsmodelle erprobt. Diese Besonderheit verdankt die heterogene Querschnittsbrache dem Umstand, dass 90% aller Unternehmen in der Kultur- und Kreativwirtschaft als Klein- und […]

Weiterlesen · 0

Nürnberg hat eine spannende und lebendige Kultur- und Kreativszene. Die Kultur- und Kreativwirtschaft – Jobmotor und wichtiger Standortfaktor

Es ist einer der am stärksten boomenden Wirtschaftszweige: Die private Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Jobmotor ohne Beispiel. Sie rangiert, was die Zahl der Arbeitsplätze anbetrifft, auf Augenhöhe mit der Autoindustrie und weiteren großen Industriezweigen. Mehr als 244 000 Unternehmen, zum großen Teil Kleinstunternehmer und Freiberufler, mit bundesweit fast einer Million, in Bayern mehr als […]

Weiterlesen · 1

Bericht über das Treffen mit Dagmar Wöhrl (CSU), MdB – Piratenpartei.de

Am 15.6. traf ich (Matthias) mich, angestoßen durch die in einem Handelsblatt-Gastkommentar ausgesprochene Einladung zum Dialog, in ihrem Büro mit Dagmar Wöhrl (CSU), seit 1994 Mitglied des Bundestags. Angesichts ihres beruflichen und familiären Hintergrunds – sie war selbst früher Unternehmerin, auch ihr Mann ist ein bekannter Unternehmer – und ihrer früheren Tätigkeit als Staatssekretärin im […]

Weiterlesen ·

Gemeinsame Wirtschaftsregierung von 16 EU-Staaten spaltet die EU!

Harte Sanktionen gegen Staaten, die Defizitkriterien nicht einhalten. Die CSU-Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl begrüßt den Verhandlungserfolg von Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich gegen eine gemeinsame Wirtschaftsregierung der 16 EU-Staaten durchzusetzen. „Eine gemeinsame Wirtschaftsregierung von nur 16 EU-Staaten spaltet die EU und macht sie nicht stärker sondern schwächer“, sagte Wöhrl heute in Berlin. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy […]

Weiterlesen ·