Tag Archives | Flüchtlinge

Erfolgreiche Integration entscheidet sich vor Ort: Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer zu Besuch in Nürnberg

Erfolgreiche Integration entscheidet sich vor Ort: Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer zu Besuch in Nürnberg

Am Freitag, 26. Juli, besuchte Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, MdB und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Nürnberg. Die erste Station ihres Besuches war das Mahnmal für die Opfer des NSU-Terrors auf der Straße der Menschenrechtemit Kranzniederlegung und kurzen Worten des Gedenkens. “Es ist wichtig, dass die NSU-Mordserie im aktuell laufenden Verfahren […]

Weiterlesen · 0
Dagmar-Woehrl-Ausschuss-wirtschaftliche-Zusammenarbeit-und-Entwicklung

Ein Lichtblick für Syrien

Mehr und mehr Menschen fliehen vor dem Bürgerkrieg in Syrien in die Türkei, wo bis heute schon fast 500.000 Flüchtlinge angekommen sind und dort nun hauptsächlich in Container- und Zeltstädten leben. Die Städte Kilis und Sanliurfa, Malatya und Gaziantep haben sich so zu den zentralen Dreh- und Angelpunkten für die Flüchtlingsströme entwickelt. Täglich strömen weiterhin […]

Weiterlesen · 0

Einbeziehung palästinensischer Flüchtlinge in Friedensverhandlungen gefordert – Wöhrl trifft Grandi, UNRWA-Generalkommissar

Filippo Grandi, Generalkommissar von „United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East“ (UNWRA), berichtete im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (AwZ) des Deutschen Bundestages über die Entwicklungsarbeit zum Schutz von rund 4,7 Mio. registrierten palästinensischen Flüchtlingen in Jordanien, Libanon, Syrien und den besetzten palästinensischen Gebieten. (mehr …)

Weiterlesen ·

Dagmar Wöhrl trifft den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen António Guterres

Nach dem Treffen am 15. Juni erklärte die Vorsitzende des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: „Mit weltweit mehr als 43 Millionen Flüchtlingen ist die Tragödie von Flucht und Vertreibung so groß wie nie. Sie wird voraussichtlich weiter anwachsen. Hunger und Wassermangel, Bevölkerungswachstum und Klimawandel sind die neuen Ursachen von Vertreibung – neben den traditionellen […]

Weiterlesen ·