Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Entwicklungszusammenarbeit auf allen Ebenen verstärken. MdB Wöhrl trifft Frist Lady Daniela Schadt

Auf Einladung von Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck, kam die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar G. Wöhrl gestern ins Schloss Bellevue. Die Vorsitzende des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag (AwZ) sprach mit der First Lady über die internationale Entwicklungszusammenarbeit.

Entwicklungszusammenarbeit auf allen Ebenen verstärken. MdB Wöhrl trifft Frist Lady Daniela Schadt

„Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut und in Daniela Schadt eine Mitkämpferin für die Ärmsten der Armen gefunden. Besonders ihr Engagement für UNICEF beeindruckt mich sehr.

Ein Schwerpunkt unseres Gesprächs war der anhaltende Konflikt in Syrien und die damit verbundenen Flüchtlingsdramen in der gesamten Region.“

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar