Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Digitaler Nachlass – Vom Sterben und Weiterleben im Netz

Digitaler-Nachlass-Sterben-im NetzLöschen oder digital weiterleben?
Etwa alle drei Minuten stirbt ein Mensch und hinterlässt E-Mail-Konten, Facebook-Profile, Online-Identitäten. Meist ohne vorher zu entscheiden, was mit den persönlichen Daten und geposteten Fotos passieren soll.

 

 

Profil stilllegen, Gedenkstatus, Konto-Inaktivitätsmanager?
Wer hat wie Zugriff auf meine Accounts?

Die Rechtslage ist noch unübersichtlich. Macht Euch hierüber Gedanken und sorgt vor!

Tipps zum Digitalen Nachlass gibt es unter: www.machts-gut.de und www.bundesregierung.de/digitaler-nachlass

Bildquelle: Die Bundesregierung

,

One Response to Digitaler Nachlass – Vom Sterben und Weiterleben im Netz

  1. Stefan Domeyer 18. Oktober 2016 at 18:31 #

    Für den digitalen Nachlass gibt es jetzt eine neue, gute Lösung: http://www.thevitalthings.de . Kann man einfach kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar