Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Dagmar Wöhrl bei der Eröffnung der BioFach-Messe in Nürnberg

Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl besuchte am Eröffnungstag die BioFach 2010, die Weltleitmesse für Bio-Produkte, Naturkosmetik und Wellness im Messezentrum Nürnberg. Gemeinsam mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner informierte sie sich bei einem Messerundgang über die neuesten Produkte und Trends. Auf dem Gelände sind rund 2.500 Aussteller aus über 80 Ländern vertreten.

Unter dem Motto „Organic + Fair“ stehen dieses Jahr die faire Produktion und der faire Handel mit Bio-Produkten im Zentrum der Messe. „Diese Verbindung ist ein enormer Mehrwert für Mensch und Umwelt zugleich. Denn Bio-Produkte sind nicht nur gesund und fördern das Wohlbefinden, sie sind vor allem verträglich für unser Klima und damit gut für unsere Zukunft und die unserer Kinder“, so die Vorsitzende des Entwicklungsausschusses im Deutschen Bundestag.

Gerade deshalb müsse Fair Trade-Produkten noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die Messe leiste dafür einen wichtigen Beitrag.

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar