Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



EU-Projekttag mit MdB Dagmar Wöhrl und dem Präsidenten des Europäischen Wirtschaftssenats Dr. Ingo Friedrich – Marktspiegel, 01.04.2014

Im Rahmen des bundesweiten EU-Projekttages besuchte auch in diesem Jahr wieder das Gespann aus der Bundestagsabgeordneten Dagmar G. Wöhrl, parl. Staatssekretärin a.D. und dem Präsidenten des Europäischen Wirtschaftssenats, Vizepräsident des Europäischen Parlamentes a.D., Dr. Ingo Friedrich, eine Nürnberger Schule. In diesem Jahr informierten die beiden Politiker rund 50 Schüler der Nürnberger Wirtschaftsschule in deren Mensa über die Herausforderungen, aber auch die Möglichkeiten, die Europa mit sich bringt.

Nach einigen einleitenden Worten und umfassenden Informationen rund um Europa und den Euro hatten die Jugendlichen Gelegenheit, ausführlich ihre Gedanken, Ideen und Fragen loszuwerden. Anhand der Fragen war ersichtlich, dass sich die Schülerinnen und Schüler sehr genau für die aktuelle politische Situation interessieren. Von der Krim-Krise ging es weiter über die Frage, warum man Russland nicht in die EU aufnimmt, bis hin zu Fragen zum syrischen Bürgerkrieg und dem andauernden Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern.

Weiterlesen auf www.marktspiegel.de

Redaktion MarktSpiegel
Nürnberg Nord
01.04.2014

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar