“Potack’n und Politik”: Wöhrl und Frieser beim CSU-Kartoffelessen

Politik schmackhaft machen: Zum zweiten Knoblauchsländer Kartoffelessen hatte die CSU Großgründlach mit Stadträtin Silvia Rauch (2.v.r.) in das neue Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde St. Laurentius geladen. Ehrengäste in diesem Jahr waren die beiden Bundestagskandidaten Dagmar Wöhrl und Michael Frieser, die sich – kritisch-wohlwollend beäugt von Marga Kraus und Stadtrat Hans Paul Seel – auch gleich ans Kartoffelschälen machten. Im Anschluss an die bodenständige Stärkung stellten beide den gut 80 Gästen die Schwerpunkte des Regierungsprogramms der Union vor und diskutierten über Wege aus der Finanzkrise und neue Ansätze in der Bildungspolitik.
Dagmar Wöhrl - 09. September 2009 Nürnberg Zum Vergrößern bitte Bild anklicken. (Photo: oh)

,

Kommentare sind geschlossen.