Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Dagmar Wöhrl spricht im Bundestag zur Sterbebegleitung (134. Sitzung vom 06.11.2015)

Dagmar Wöhrl spricht im Bundestag zur Sterbebegleitung (134. Sitzung vom 06.11.2015)

Rede von Wöhrl, Dagmar G. (CDU/CSU) zur Regelung der Sterbebegleitung
134. Sitzung vom 06.11.2015 | 10:34:25 Uhr | Dauer: 00:05:50
TOP 26 + ZP 2

– Zweite und dritte Beratung des von den Abgeordneten Michael Brand, Kerstin Griese, Kathrin Vogler, Dr. Harald Terpe und weiteren Abgeordneten
eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung
Drucksache 18/5373
– Zweite und dritte Beratung des von den Abgeordneten Peter Hintze, Dr. Carola Reimann, Dr. Karl Lauterbach, Burkhard Lischka und weiteren Abgeordneten
eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Regelung der ärztlich begleiteten Lebensbeendigung (Suizidhilfegesetz)
Drucksache 18/5374
– Zweite und dritte Beratung des von den Abgeordneten Renate Künast, Dr. Petra Sitte, Kai Gehring, Luise Amtsberg und weiteren Abgeordneten
eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes über die Straffreiheit der Hilfe zur Selbsttötung
Drucksache 18/5375
– Zweite und dritte Beratung des von den Abgeordneten Dr. Patrick Sensburg, Thomas Dörflinger, Peter Beyer, Hubert Hüppe und weiteren Abgeordneten eingebrachten Entwurfs
eines Gesetzes über die Strafbarkeit der Teilnahme an der Selbsttötung
Drucksache 18/5376
Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz (6. Ausschuss)
Drucksache 18/6573

ZP 2) Beratung des Antrags der Abgeordneten Katja Keul, Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Brigitte Zypries, Matthias W. Birkwald und weiterer Abgeordneter
Keine neuen Straftatbestände bei Sterbehilfe
Drucksache 18/6546

Quelle Bundestag TV
Permalink: http://dbtg.tv/fvid/6106984

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar