Archivinhalt
Dieser Artikel stammt aus der Zeit meiner politischen Arbeit bis Oktober 2017 und kann überholte Informationen enthalten.

Meinen aktuellen Webauftritt finden Sie hier:
→ www.dagmar-woehrl.consulting



Lesen ist der Schlüssel zur Bildung

Dagmar Wöhrl, Stiftung Lesen20131115-dagmar-woehrl-bundes-vorlesetag

„Ich freue mich schon weit im Voraus auf den Vorlesetag, weil ich jedes Mal in strahlende und gespannte Kindergesichter schaue. Ich habe schon immer gerne vorgelesen und freue mich, meinen Teil beitragen zu können, Kinder für Bücher zu begeistern. Besonders wichtig ist es mir, die Kinder dabei auch aktiv einzubinden, ihnen beispielsweise Fragen zu stellen. Im Vorlesen und Lesen liegt der Schlüssel zur Bildung. Lesen ist somit der wichtigste Grundstein für Bildung und damit auch für künftige gesellschaftliche Teilhabe.“

Die Stiftung Lesen hat als bundesweit tätige Leseförderungsinstitution den bundesweiten Vorlesetag am 15.11. initiiert.

Das Vorlesen zur Förderung der Sprachentwicklung spielt eine zentrale Rolle in der frühkindlichen Erziehung. Vorlesen ist aber nicht nur ein Ritual im Eltern- Kind-Verhältnis oder ein verbindendes Gruppenerlebnis in Betreuungseinrichtungen, sondern auch eine wichtige Grundlage für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.

dagmar-woehrl-stiftung-lesen

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar