Meine Arbeit für Nürnberg

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-NuernbergNürnberg ist meine Heimat und deswegen setze ich mich, gerade auch in Berlin, für die Belange Nürnbergs und seiner Menschen ein. Meine Arbeitsphilosophie lautet dabei: Gleiche Chancen für alle – in Freiheit und Verantwortung gemeinsam Zukunft gestalten.

Nachstehend finden Sie einige wichtige Eckpunkte meiner politischen Arbeit:

Als Zentrum der Europäischen Metropolregion Nürnberg kommt unserer Heimatstadt eine sehr große gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung zu. Die Stärkung Nürnbergs als Wirtschaftsstandort ist für mich ein zentrales Thema. Gerade die Bereiche Wissenschaft, Kommunikation, Dienstleistung, Energietechnik, Verkehr und Logistik sowie die Kultur- und Kreativwirtschaft sind wichtige Standbeine für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum am Standort Nürnberg und damit auch für die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen. Dabei geht es auch darum, die Voraussetzungen für eine weiterhin starke Metropolregion ständig zu verbessern, wie zum Beispiel in Infrastruktur und Wohnraum zu investieren sowie die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte sicherzustellen und ausländische Abschlüsse anzuerkennen.

Durch eine konsequente Wirtschaftsförderung, die Verbesserung der finanziellen Rahmenbedingungen, den Bürokratieabbau und die Senkung der hohen Abgabenlast schaffen wir eine erfolgreiche Politik für den Mittelstand, die auf langfristige Wirtschaftsansiedlung zielt, gerade auch in neuen und innovativen Wirtschaftszweigen.

Kinder sind unsere Zukunft und Bildung eines der höchsten Güter für unser Land.

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-NuernbergFür die frühkindliche Förderung, begabtengerechte Schulbildung, in der junge Menschen ihre praktischen und akademischen Talente entdecken können und dementsprechend gefördert werden, sowie für mehr Freiheit für die Hochschulen setze ich mich ein. Neben der Verbesserung bereits bestehender Angebote müssen wir auch neue Wege beschreiten. Deshalb mache ich mich für die Einführung von Medienkunde als modernem und zeitgemäßem Schulfach stark. Ziel ist es, unseren Kindern schon früh den Umgang mit den neuen Informations- und Kommunikationsmitteln nahe zu bringen und ihnen zu helfen, sicher und mit Bedacht die Möglichkeiten des Internets zu entdecken.

Ehe und Familie müssen weiter gestärkt werden.

Familien sind Kern unserer Gesellschaft und dort, wo Kinder sind.

Die Wahlmöglichkeit zwischen Familie und Beruf muss verbessert werden, weshalb wir die Kinderbetreuung weiter ausbauen müssen. Unsere Gesellschaft ist aber auch bunter geworden. Für mich gibt es nicht nur den einen Lebensentwurf. Deshalb setze ich mich für die Gleichstellung verschiedener Bevölkerungsgruppen ein.

Unsere Senioreninnen und Senioren sind aktiv wie noch nie zuvor. Sie wollen gestalten und sich einbringen – sei es durch ein ehrenamtliches oder politisches Amt. Die Arbeit der Seniorenbeiräte muss fortgeführt und ausgebaut werden. Sie sind Bindeglied zwischen den Generationen und durch ihre Erfahrung unerlässlich für die Gestaltung unseres Lebens. Deshalb setze ich mich auch für die Mütterrente und eine Versorgungsverbesserung unserer Senioren ein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt meiner Politik vor Ort ist die Integration. Nürnberg hat einen hohen Anteil von Bürgern mit Migrationshintergrund. Ein harmonisches Zusammenleben kann deshalb nur gelingen, wenn wir es schaffen, die Integration weiter voranzutreiben. Ein besonders wichtiger Ansatz ist hier die sprachliche Integration, denn nur durch den Spracherwerb ist eine vollständige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich. Wichtig ist dabei, hier möglichst bereits im frühkindlichen Bereich zu beginnen.

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-NuernbergDer bürgerschaftliche Einsatz in Vereinen, Wohlfahrtsverbänden, Feuerwehr und THW ist wichtiger Bestandteil der Gesellschaft und durch nichts zu ersetzen. Er verdient unsere Anerkennung. Darum sind mir der Ausbau zur aktiven Bürgergesellschaft und die Würdigung des ehrenamtlichen Engagements wichtig.

Ich setze mich auch stark für die Förderung des Nachwuchsleistungssports in der Region ein, denn wir benötigen positive Beispiele, was Ehrgeiz, Disziplin, aber auch Teamgeist bewirken können. Auch das Breitensportangebot in Nürnberg muss weiter verbessert werden.

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-NuernbergDie Entwicklung unseres ländlichen Raums um Nürnberg herum und eine gesunde und leistungsstarke Landwirtschaft mit guten Lebens-, Bildungs-, und Arbeitsbedingungen unterstütze ich. Dabei darf auch der Tierschutz nicht zu kurz kommen. Die Wahrung der Schöpfung liegt mir am Herzen!

Darüber hinaus bietet Nürnberg eine Vielzahl von Möglichkeiten, Kunst und Kultur zu erleben. Ich setze mich für eine Erweiterung des Kulturangebotes in Nürnberg ein, unter anderem für die Errichtung eines neuen Konzertsaals, den Erhalt unserer Kirchen und für eine Freilichtbühne am Wöhrder See. Denn Kultur ist eine universelle Sprache, die unterschiedliche Generationen, Regionen und Menschen verbindet.

Auch das Thema Energiewende und damit verbunden nicht zu hohe Strompreise sind ein wichtiges Thema für die Region. Ich sehe hier zahlreiche viele Möglichkeiten, unsere Stromversorgung autarker zu gestalten. Mit dem Energie-Campus Nürnberg sind wir auch wissenschaftlich gut aufgestellt.

Natürlich ist in einer Metropole wie Nürnberg das Thema Lebensqualität und urbanes Leben wichtig.

Hierzu zählen für mich erschwingliche Mietpreise und eine ausgeglichene Wohnungssituation in der Stadt. Aber auch die grünen Oasen müssen weiter ausgebaut werden, um den Menschen Nürnbergs einen Rückzugsort in Naherholungsgebieten zu geben.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Themen, die mich zu meiner politischen Arbeit motivieren und beschäftigen. Wenn Sie mehr über meine Themen und Aktivitäten wissen wollen, folgen Sie mir bei Twitter oder Facebook.

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-Nuernberg

Dagmar-Woehrl-Arbeit-in-Nuernberg